Anfahrt

Mit dem Auto
Aus Richtung Hamburg (A1) fahren Sie auf der A1 über Bremen Richtung Osnabrück/Münster. Am Lotter Kreuz fahren Sie auf die A 30 Richtung Hannover und nehmen Sie die Aufahrt Bünde.
Weiterer Verlauf siehe Skizze.

Aus Richtung Berlin (A2) fahren sie auf der A2 in Richtung Hannover und weiter bis nach Bad Oeynhausen. Dort fahren Sie auf die A30 Richtung Amsterdam und nehmen Sie die Aufahrt Bünde.
Weiterer Verlauf siehe Skizze.

Aus dem Ruhrgebiet (A1) Fahren Sie die A1 Richtung Münster / Osnabrück bis zum Lotter Kreuz. Dort fahren Sie auf die A 30 Richtung Hannover und nehmen Sie die Aufahrt Bünde.
Weiterer Verlauf siehe Skizze.

Ca. 450 Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe verfügbar.

BITTE BEACHTEN SIE: wenn Sie von der A30 in die Hansastraße einbiegen, wird Ihnen angezeigt, dass Sie NICHT nach Rödinghausen fahren können. Fahren Sie DENNOCH in die Richtung, denn die Abfahrt nach Gut Böckel liegt VOR der Baustellen-Sperrung.

Mit dem Zug
Vom Bahnhof Bünde erreichen Sie Böckel mit einem Taxi in weniger als zehn Minuten. Vom Bahnhof Bieren sind Sie in zehn Minuten zu Fuß in Böckel.

 

» Download Wegbeschreibung als PDF